Logo: Gib Bildung eine Chance Stiftung

Stiftung Gib Bildung eine Chance | Lothar Franke, Elisabeth Franke, Ingrid Haferkamp

Navigation überspringen
 

Ende des Navigationsbereiches

Über uns

Lothar Franke | Elisabeth Franke | Ingrid Haferkamp

Lothar Franke

geb. 14.09.1951

1969
Beginn der Ausbildung im Einzelhandel bei Karstadt Bremen

1972
Tätigkeit in verschiedenen Positionen im Einzelhandel

  • Abteilungsleiter
  • Filialleiter
  • Regionalleiter
  • Ein- und Verkaufsleiter

1983 - 2013
Tätigkeit im Center-Management der ECE Projektmanagement GmbH

Die ECE gilt seit vielen Jahren als eines der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich Entwicklung, Planung, Bau, Vermietung und Management moderner Gewerbeimmobilien (insbesondere Einkaufs-Center, Bürogebäude und Spezialimmobilien) im In- und Ausland. Auf dem Gebiet der innerstädtischen Shopping-Center ist die ECE Marktführer in Europa, zurzeit 110 Shopping-Center im Management.

  • 1983 Centermanager Löhr-Center Koblenz
  • 1985 Centermanager Allee-Center Remscheid
  • 1989 Bereichsleiter Mitte
  • 1993 Bereichsleiter Süd
  • 2000 Stellvertreter des Geschäftsführers Center-Management

Aufgabenschwerpunkte in den verschiedenen Tätigkeiten waren neben der Personalverantwortung:

  • selbständige Führung der Center mit den Bereichen Facility-Management, Mieterbetreuung, Einkaufscenter-Marketing
  • Konzepterarbeitung zur optimalen Mieterstruktur für Erweiterungen, Umbauten und Neueröffnungen von Einkaufs-Centern
  • permanente Optimierung der Marketing-Aktivitäten in den Centern zur Umsatzoptimierung
  • Führung der Werbegemeinschaften
  • Erarbeitung von Konzepten und Einführung von Kundenbindungsprogrammen

seit 2010

Mitglied im Beirat für Wirtschaft und Medien der IPO (Internationale Prävention Organisation e.V.)
Mitglied im Beirat von kaufDA
Vorstand der Stiftung Gib Bildung eine Chance

Elisabeth Franke

geb. 18.05.1958

1975
Ausbildung zur Sportlehrerin

1979
Lehrerin für Sport, Kunst und Textiles Gestalten
am Beisenkamp-Gymnasium, Hamm, und
am Märkischen Gymnasium, Schwelm

1989
Sportlehrerin beim Lüssumer SV, Bremen, für Behinderte, Migranten und in einem Resozialisierungsprogramm

1996
Ausbildung zur Coronasport-Lehrerin
Durchführung von Reha-Maßnahmen für Patienten mit kardialen Erkrankungen

1998-2011
selbständige Einzelhandelskauffrau in der Bremer City
Mitarbeit in der Werbegemeinschaft Domshof-Passage als Rechnungsprüferin und Geschäftsführerin

2012
selbständige Kauffrau/Handelsvertreterin

Ingrid Haferkamp

geb. 12.08.1961

1981
Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin

Heilpädagogische Hilfe Osnabrück, Werkstatt für körper- und geistigbehinderte Menschen
ehrenamtliche Tätigkeit im Sportverein

1985
Sportverein Blau-Weiß-Hollage

1998
Osnabrücker Turnerbund (OTB) im Bereich Kinder-, Breiten- und Gesundheitssport
Seit 2007 mit dem Schwerpunkt im Kinderbewegungszentrum des Sportvereins

seit 2012
Sport- und Gymnastiklehrerin beim Osnabrücker Sportclub (OSC)