Logo: Gib Bildung eine Chance Stiftung

Stiftung Gib Bildung eine Chance | Förderkreis

Navigation überspringen
 

Ende des Navigationsbereiches

Förderkreis

Annette Ackermann

1980-2007Lehrtätigkeit an der Städtischen Hauptschule
Marktschule in Bielefeld

seit 2008Lehrtätigkeit an der Realschule Halle/Westf.

Mitarbeit im Arbeitskreis „Lernen lernen“
Koordination im Bereich Methoden und kooperative Lernformen in der Realschule

Uwe Birk

1979 - 1988Studium Betriebswirtschaft und Ökonomie, Abschluss als Diplom Betriebswirt und Diplom Ökonom

1989 - 2002Vertriebliche Führungspositionen in internationalen Handelsunternehmen

seit 2002Selbständiger Personal- und Managementberater, BirkConsulting (und Link zu www.birkconsulting.de)

Mitglied im Zentrum für Regenerative Energien und im Cluster für Erneuerbare Energien, Sachsen-Anhalt

Dr. Uwe Färber

1971-1978Studium der Volkswirtschaftslehre, Universität Göttingen, Diplom-Volkswirt

1978-1981Promotion, Universität Göttingen, Dr. sc. agr.

1999-2007Staatsrat in der Freien Hansestadt Bremen beim Senator für Wirtschaft und Häfen

seit 2007Geschäftsführendes Vorstandsmitglied beim Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in der Freien Hansestadt Bremen e.V.

Dr. Arnold Knigge

1967-1972Studium der Rechtswissenschaften

1975-19762. juristisches Staatsexamen und Promotion

1992-2006Staatsrat in der Freien Hansestadt Bremen bei den Senatoren für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales

seit 2007Lehrbeauftragter für kommunale Sozialpolitik an der Universität Bremen

Stellvertretender Vorsitzender des DRK-Kreiverbandes Bremen und der Wilhelm-Kaisen-Bürgerhilfe

Nils T. Kohle

1995-1999Studium European Finance and Accounting in Bremen und Leeds

2000Investmentbank Leonardo & Co. (vormals Drueker & Co.)

2001-2012Interwall Agentur für digitale Medien und Kommunikation

seit 2012Prantos digital www.prantos.com

Kirsten Mangelsdorf

1970-1974Lehramtsstudium an PH und Uni Bremen

1974-2003Lehrerin im Primar- und SEK. 1 Stufenbereich in Bremen. Zeitweise mit zusätzlicher Tätigkeit als Praxislehrer im Bereich der Lehrerbildung an der Uni Bremen.

Bodo Meusel

1994-1999Studium der Biologie, Geologie und Meereskunde, Universität Kiel

seit 2002Geschäftsführender Gesellschafter der ProOstsee GmbH/EuroScience.

Die ProOstsee GmbH entwickelt, baut und betreibt interaktive Ausstellungen im Bereich „Lernen in Erlebniswelten“.

Claudia Schimanski

1999-2004Werbeberaterin

2002-2004berufsbegleitendes Abendstudium zur Kommunikationswirtin (BAK)

2004-2011J. Lambertus Coldewey Werbeagentur GmbH, Bremen

seit 2012Verkaufsleiterin, stellvertr. Anzeigenleiterin Weser Report, KPS Verlagsgesellschaft mbH, Bremen

Richard-Joachim Schultz

1972Studium in den Fächern Mathematik und Physik für das Lehramt an Gymnasien

2006Leitender Regierungsschuldirektor in Lüneburg

2010Privatdozent für die Fächer Mathematik, Physik (Chemie) bei der IQ Technikum GmbH in Bremen (Erwachsenenbildung)

Dr. med. Dietmar Stemme

1976-1982Studium der Medizin, Universität Hamburg

1982Promotion Universität Hamburg

1982-1998Chirurg an verschiedenen Kliniken

1998-2011Chefarzt für Allgemeine und Unfallchirurgie an der Residenz-Klinik Lilienthal-Bremen

seit 2012Leiter des Medizinischen Gutachtenbüros Bremen-Oldenburg

Rolf Wenner

1985-2014Direktor Hotel Ibis Bremen Centrum und Hotel Ibis Bremen Altstadt

Ehrenamtliche Tätigkeiten als Präsident Skal International Bremen, Vorstandsmitglied von Union von 1801 Bremen, ehrenamtlicher Richter am Landessozialgericht Bremen-Niedersachsen und Vorsitzender der Prüfungskommission 2 (Hotelfachleute) der Handelskammer Bremen

Ute Werner

1987Studium zur Diplom-Sozialpädagogin in Bremen

1990-1995Amt für Soziale Dienste, Sozialdienst junge Menschen und ihre Familien

2001-2008Kinder- und Jugendpsychiatrische Praxis in Bremen

seit 2008Amt für Soziale Dienste, Schwerpunkt junge Menschen bis 21 Jahre

Der Förderkreis ist ein rechtsformloser Zusammenschluss von Personen, die die Arbeit der Stiftung unterstützen wollen.